4,3
54 Stimmen
541
43
31
23
16
Hersteller: Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Open Source
Betriebssystem: Linux, OS X, keine näheren Angaben, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 10, Windows XP, Windows Server 2016, macOS 11 Big Sur, macOS Catalina 10.15, macOS Mojave 10.14, macOS High Sierra 10.13, macOS Sierra 10.12, OS X El Capitan 10.11, OS X Yosemite 10.10, OS X Mavericks 10.9
Download-Größe: 25027 KByte bis 36848 KByte
Downloadrang: 659
Datensatz zuletzt aktualisiert: 19.05.2021
Alle Angaben ohne Gewähr

Programmiersprachen gibt es fast so viele wie Sand am Meer. Sie bieten je nach Einsatzzweck Vor- und Nachteile. So auch Python, das sich ​mittlerweile einer großen Beliebtheit erfreut, da die Programmiersprache verschiedene Programmierparadigmen unterstützt und universell einsetzbar ist.

Routineaufgaben durch Skripte erleichtern

So lassen sich mit Pythen leicht Skripte erstellen, um Routineaufgaben wie Backups oder Hashwertprüfungen systemübergreifend unter Microsoft Windows, macOS und Linux auszuführen. Erleichtert wird dies durch die zahlreichen Standard-Bibliotheken, unter anderem für die Arbeit mit den verschiedenen Betriebssystemen, der Kryptografie und den mathematischen, statistischen Berechnungen bei Big Data.

Pythen für Big Data und KI

Außer für Big Data kommt Pythen neben R (Programmiersprache für statistische Berechnungen) auch in der künstlichen Intelligenz (KI) und dem maschinellen Lernen zum Einsatz, wobei die Entwicklung durch die IDE RStudio und Jupyther Notebooks unterstützt wird.

Siehe dazu auch:

Python - Universell einsetzbare Skriptsprache

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren