Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos, Open Source
Betriebssystem: Android, keine näheren Angaben
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 5734
Datensatz zuletzt aktualisiert: 20.08.2018
Alle Angaben ohne Gewähr

Wer auf dem Computer eine Linux Distribution installiert hat und mit der Kommandozeile klar kommt, kann sich Termux auf dem Smartphone oder Tablet installieren.

Termux erzeugt ein Terminal

Die Open-Source-App für Android erzeugt ein Linux-Terminal, mit dem man fast wie unter Linux gewohnt arbeiten kann. So hat man Zugriff auf diverse Befehle wie top, ps, rsync und grep. Mit dem Tool apt lassen sich zudem weitere Pakete wie der Texteditor nano installieren, der sich im Terminal ausführen lässt.

Aufgaben automatisieren

Termux erlaubt nicht nur manuell die Ausführung von Befehlen, sondern kann mit Hilfe Skripten Aufgaben automatisieren. Unterstützung gibt es dabei unter anderem für die Sprachen C, Python und Ruby.

Termux-Erweiterungen

Die Hauptapp Termux lässt sich um Add-ons erweitern. Hier stehen die Erweiterungen Termux:API, Termux:Boot, Termux:Float, Termux:Styling, Termux:Task und Termux:Widget zur Auswahl.

Mit der Termux:API und den mitgelieferten Skripten kann man auf Funktionen von Android zurückgreifen und so zum Beispiel den Ladezustand des Akkus abfragen oder Bluetooth verwenden. Die Erweiterung Termux:Boot führt beim Start automatisch Skripte aus und erlaubt so, auch einen SSH-Daemon automatischen hochzufahren.

Installation

Termux ist als kostenlose App bei Google Play und F-Droid erhältlich. Dort gibt es auch die Erweiterungen, von denen bei Google Play aber nur die Termux:API kostenlos ist. Bei F-Droid gibt es hingegen weitere APIs kostenlos. Allerdings sollte man die App und Erweiterungen alle aus demselben Store beziehen.



Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren