Ist mein Arbeitsspeicher voll?

Wenn dein PC auffallend langsam ist, kann das unterschiedliche Ursachen haben. Eine mögliche Erklärung könnte ein voller Arbeitsspeicher sein. Wie du unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10 herausfinden kannst, ob dein Arbeitsspeicher voll ist, erklären wir dir im Folgenden tipps+tricks-Artikel.

Arbeitsspeicher überprüfen mit Windows

Folge unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung oder schau dir die Kurzanleitung an.

Wie du deinen vollen Arbeitsspeicher leeren kannst, erfährst du hier.

Kurzanleitung

  1. Öffne den Task-Manager über die Tastenkombination [Strg] + [Shift] + [Esc].
  2. Gehe unten links auf "Mehr Details".
  3. Anschließend klickst du oben im Reiter auf "Leistung".
  4. Dort kannst du nun links auf "Arbeitsspeicher" gehen. Daraufhin wird dir angezeigt, wie viel Arbeitsspeicher momentan verwendet wird und wie viel noch frei ist.