Zum Download
4,4
13 Stimmen
511
40
30
20
12
Hersteller: » Zur Website
Preis: 445 EUR
Lizenz: Testversion
Betriebssystem: Windows ME, Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows, keine näheren Angaben
Download-Größe: 19771 KByte
Downloadrang: 23402
Datensatz zuletzt aktualisiert: 08.12.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

CallAdviser ist eine Komplettlösung für Callcenter Contact Center, Customer Care Center und grundsätzlich für alle Einsatzorte geeignet, an denen professionell telefoniert werden soll. Outbound, Kampagnen für Telemarketing und Telesales oder Inbound-Aktionen können mit dem Tool abgewickelt werden. Der CallAdviser ist weder in der Anzahl der zu bearbeitenden Adressen, noch der Projekte oder Fragestellungen begrenzt.

Für das Computerunterstützte Telefonieren (CTI) ist eine TAPI-Schnittstelle integriert. Daten können in den Formaten Microsoft Excel, Microsoft Access, Microsoft Word, Comma-Delimited-Format und TAB-Format im- und exportiert werden. Der Teleagent kann die Adressen auch während des Telefonats direkt aktualisieren und alle Kundeninformationen, wie Ansprechpartner, Entscheider, Vorlieben etc. zum Kontakt hinterlegen. Außerdem ist es möglich, die Adressen direkt Anschlussprojekten zuzuordnen. Der CallAdviser führt beim Import einen Dublettenabgleich mit bestehenden Projekten durch. Eine erstellte Befragung eines Projektes kann in Echtzeit getestet werden. Auch die Gesprächsdauer pro Befragung kann während des Tests festgelegt werden.

Bei der Befragung wird dem Teleagent die verstrichene Gesprächsdauer per Avatar visuell dargestellt. Alle während der Befragung erstellten Wiedervorlagen können in einer Übersicht abgerufen werden. Auf einen Blick ist zu sehen, welcher Teleagent welche Adresse wie oft "angefasst" hat oder um welche Wiedervorlageart es sich handelt.

Für Auftraggeber können Erfolgs- und Misserfolgsdateien sowie diverse Auswertungen generiert werden, wodurch auch Leistungen bestimmter Teleagenten verglichen und exportiert werden können. Es ist zudem möglich, direkt eine Verbindung zu Google Maps herzustellen und somit die Lage eines Kontaktes zu ersehen. Beim E-Mail-Versand unterstützt der CallAdviser neben Microsoft Outlook auch MAPI-fähige E-Mail-Clients, etwa Thunderbird.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren