Flipboard

Flipboard

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: iOS, keine näheren Angaben, Android, keine näheren Angaben
Download-Größe: 10035 KByte
Downloadrang: 11113
Datensatz zuletzt aktualisiert: 21.03.2013
Alle Angaben ohne Gewähr

Nach dem "Flippen" der ersten Seiten wird klar: Eleganter sahen Online-Nachrichten nie aus. Der Leser bekommt mit Flipboard Lesetipps seiner Facebook- und Twitter-Freunde serviert, ohne von blinkenden Bannern abgelenkt zu werden. Statt knapper Links überfliegt er hübsch arrangierte Anreißertexte und Fotos. Komplette Artikel liest er in einem Browser-Fenster, ohne die App zu verlassen. Was ihm gefällt, zwitschert er flugs weiter. All das gelingt flüssig und intuitiv. Flüssig, weil Flipboard Inhalte im Hintergrund schon lädt, bevor man sie aufruft. Intuitiv, weil Bedienfelder zur richtigen Zeit eingeblendet werden und man außer dem Wischen zum Blättern keine Gesten lernen muss.

Doch so leicht und locker die App auf den ersten Blick daherkommt, so eingeschränkt wirkt sie auf den zweiten: Direkt anzapfen kann man nur Facebook, Twitter sowie von Flipboard zusammengestellte Kanäle und einige US-Nachrichtenseiten – nach welchen Kriterien diese ausgewählt werden, ist unklar. RSS-Feeds lassen sich nur über Umwege wie RSS2Twitter einspeisen. Das Inhaltsverzeichnis fasst nur neun Quellen, zu wenig für echte Nachrichtenjunkies. An unseren Facebook-Accounts verschluckte sich der Layout-Algorithmus regelmäßig, und ankommende Einträge kann man zwar kommentieren, neue Statusmeldungen aber nicht schreiben. Auch wünschenswert: ein Zwischenspeicher zum Offline-Lesen. Flipboard erlaubt also einen spannenden Blick in die Zukunft des Nachrichtenlesens – personalisiert, schnell und sozial –, taugt aber nicht als umfassende News-Zentrale. (cwo)

Für Mobilgeräte gibt es eine App für iPhone, iPod touch und iPad im iTunes Store sowie für Android-Geräte bei Google play.

Siehe dazu auch:

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren