Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Open Source
Betriebssystem: Nougat (7.x), Marshmallow (6.x), Lollipop (5.x), KitKat (4.4 - 4.4.4), Jelly Bean (4.1 - 4.3.1)
Download-Größe: 8890 KByte
Downloadrang: 495
Datensatz zuletzt aktualisiert: 04.12.2018
Alle Angaben ohne Gewähr

Mit Peggo lassen sich Videos und Musik beziehungsweise Ton von YouTube und Soundcloud aufnehmen oder herunterladen.

Herunterladen und optimieren

Bevor man mit Peggo ein Video herunterladen kann, ist es im Downloader über die Suchzeile zu suchen und aus der Trefferliste auswählen, wenn es vorhanden ist. Danach öffnet sich ein Fenster, das Optionen für den Download anbietet. So kann man wählen, ob Peggo ein Video als MP4-Datei herunterladen oder dessen Ton in einer MP3-Datei speichern soll. Ist Letzteres der Fall, arbeitet Peggo als Konverter, normalisiert die Lautstärke und entfernt Stille. Zudem lassen sich Titel und Künstler sowohl beim Video als auch Audio hinzufügen.

In den Optionen befindet sich weiterhin ein Bereichswähler mit flexiblem Start- sowie Endpunkt, sodass man nicht immer die ganze Länge aufzeichnen muss. Somit lässt sich aus einem Musik-Video eines Konzerts ein Song herausschneiden. Allerdings erlaubt Peggo nicht immer ein kürzeres Aufnahme-Intervall und nennt den Grund dafür, wenn dies der Fall ist.

Peggo installieren

Peggo wird nicht über Google Play installiert. Deswegen ist zuerst der Download der APK-Installationsdatei auf das Smartphone erforderlich. Danach muss man in den Einstellungen unter der Rubrik Sicherheit die Installation von Apps aus unsicheren Quellen zulassen und kann danach die APK-Datei installieren, was über einen Fingertipp funktioniert. Anschließend sollte zur Sicherheit die Installation aus fremden Quellen wieder deaktiviert werden.

​Tipps & Tricks

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren