Amazon Prime Instant Video

Amazon

{{commentsTotalLength}}
Zum Angebot Vollversion kaufen
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: 49,00 EUR (Video on Demand und Prime-Versand, pro Jahr); 7,99 EUR (Video on Demand, pro Monat); 7,99 EUR (DVD-Verleih, pro Monat)
Lizenz: Kostenpflichtig, Testversion
Betriebssystem: Linux, OS X, keine näheren Angaben, iOS, keine näheren Angaben, Android, keine näheren Angaben, Windows, keine näheren Angaben, Windows 2000, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 1779
Datensatz zuletzt aktualisiert: 01.07.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Amazon Prime Instant Video ist eine große Online-Videothek des Internet-Unternehmens Amazon. Die Datenbank umfasst über 13.000 Filme und Serienepisoden, viele davon in HD-Qualität und/oder in Originalsprache. Um eine möglichst ruckelfreie Wiedergabe zu gewährleisten, passt Prime Instant Video die Qualität der Videos an die tatsächliche Internetgeschwindigkeit des Nutzers an ("adaptives Streaming"). Die Inhalte können nicht nur auf dem PC, sondern auch auf vielen anderen Internet-fähigen Geräten wie der PS3, dem Kindle Fire oder einem Smart TV abgespielt werden. Zum Abspielen auf iOS-Geräten ist eine gesonderte App erhältlich. Entscheidet man sich für das in der Endsumme billigere Jahres-Abonnement Amazon Prime liefert das Versandhaus Amazon zudem all seine Bestellungen mit dem schnelleren Prime-Versand ohne Aufpreis aus. Darüber hinaus hat man auch kostenlosen Zugang zur Kindle-Leihbücherei, über die man sich jeden Monat ein E-Book gratis ohne Rückgabefrist herunterladen kann, sowie zum Musik-Streaming-Dienst Prime Music, über den man Millionen Songs gratis anhören kann.

► Special: Maxdome, Netflix, Amazon Prime Instant Video und Watchever im Vergleich

Neben dem Video-on-Demand-Angebot bietet Amazon zudem auch weiterhin seinen als Lovefilm laufenden Online-Verleih an, mit dem DVDs oder Blu-rays portofrei nach Hause bestellt werden können. Dieser Service ist nicht inklusive und muss daher zusätzlich monatlich abonniert werden. Die Videothek wartet mit mehr als 50.000 Titeln auf, bietet also aktuell noch wesentlich mehr Filme und Serien als der Online-Streaming-Dienst an. Der Nutzer legt sich in diesem Fall eine Watchlist an, auf die er jeden gewünschten Film ablegt und dessen Priorität angeben kann. Hoch priorisierte Filme versucht Prime Instant Video bzw. Lovefilm dann möglichst schnell zu versenden. Mit der Lovefilm-App für iPhone und Android lassen sich Filme mobil suchen und bestellen, jedoch nicht auf das Gerät streamen.

Auch FSK-Medien sind auf der Plattform erhältlich. Für deren Versand oder Streaming muss der Nutzer allerdings vorher seine Volljährigkeit per PostIdent-Verfahren verifizieren.

Am 12.07.2016 startet Amazon seinen zweiten großen Prime Day. Der Prime Day ist Amazons größte Angebotsaktion aller Zeiten. An diesem Tag erhalten nur Prime-Mitglieder exklusiven Zugang zu tausenden Angeboten mit hohen Rabatten. Ab Mitternacht können Prime-Mitglieder Angebote kaufen und neue Deals starten alle 5 Minuten – ab 6 Uhr insgesamt Hunderte pro Stunde. Bei 100.000 Angeboten in nahezu allen Produktkategorien sollte laut Amazon für jeden etwas dabei sein.

Amazon Prime kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden und kostet danach 49 Euro im Jahr und enthält neben dem schnellen Premiumversand und der Kindle-Leihbücherei (1 E-Book pro Monat gratis) auch den kostenlosen Zugang zum Video-Streaming-Dienst Prime Instant Video mit zehntausenden Filmen und Serien sowie zum Musik-Streaming Dienst Prime Music mit Millionen kostenloser Songs.

Apps herunterladen:

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren