Zum Download
3,8
6 Stimmen
53
41
31
20
11
Hersteller: » Zur Website
Preis: 14,95 EUR
Lizenz: Testversion
Betriebssystem: Linux, OS X, keine näheren Angaben, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 4865 KByte bis 7119 KByte
Downloadrang: 688
Datensatz zuletzt aktualisiert: 01.03.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Wer seine Musiksammlung, Fotos und Videos über das eigenen Netzwerk betrachten will, braucht dazu einen Media Server wie den Twonky Server, den es für Linux, Mac OS X und Windows gibt.

Twonky Server erst konfigurieren

Bevor es nach der Installation losgehen kann, muss man die Audio-, Foto- und Video-Dateien freigeben und die Pfade in die Konfiguration eintragen. Dabei unterstützt der Twonky Server den Vorgang und durchsucht selbst das Netzwerk nach Mediendateien. Für den Fall, dass in einem Ordner verschiedenen Medien liegen, lässt sich auch angeben, ob nur Fotos, Videos oder Musik abgespielt werden soll. Zudem kann man die Datenbank von iTunes nutzen.

Twonky Server unterstützt viele Abspielgeräte

Der Twonky Server kann mit vielen verschiedenen Medienformaten umgehen und streamt sie an Endgeräte wie Tablets und Fernseher, die DLNA und UPnP unterstützen. Das Abspielen der Medien lässt sich dabei zu jederzeit unterbrechen und fortsetzen. Die Software ermöglicht auch vor- und zurückspulen sowie im Video springen. Zur Übersicht generiert der Twonky Server Vorschaubilder und liest Metadaten aus, worüber er einen Katalog anlegt.

Twonky Server für Computer und NAS

Einige Hersteller von Network Attached Storage (NAS) haben den Twonky Server bereits vorinstalliert, sodass eine separate Installation auf einem zusätzlichen Rechner unnötig ist. Einfach beim Kauf darauf achten, ob die NAS sich als Streaming-Server einsätzen lässt. Ansonsten lässt sich der Twonky Server als Software kaufen und zum Beispiel auf einem alten Rechner mit Windows XP installieren. Damit lässt sich die alte Windows Version abgeschottet im eigenen Netzwerk noch weiter nutzen, denn für das Surfen im Internet ist sie wegen der fehlenden Updates unbrauchbar.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren