Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Android, keine näheren Angaben, iOS, keine näheren Angaben
Download-Größe: 70976 KByte
Downloadrang: 2455
Datensatz zuletzt aktualisiert: 22.11.2017
Alle Angaben ohne Gewähr

Mit der ARD Audiothek - App für iPhone, iPad und Android - lassen sich Sendungen der ARD und des Deutschlandradios auf dem Smartphone hören.

Wortbeiträge statt Musik​

Die ARD Audiothek ist nicht alls App für Musik gedacht. Sie richtet sich an Hörer des öffentlich-rechtlichen Rundfunks, die sich für Interviews, Dokumentationen und Reportagen interessieren. Neben Beiträgen zu Film, Theater, Kunst und Wissenschaft sind auch Comedy und Satire über die App zugänglich. Wer sich gerne treiben lässt, findet neben ausgewählten Sendungen auch die am meisten gehörten sowie jene, die im Fokus stehen oder einer Sammlung angehören.

​Sendungen nachhören und Playlists erstellen

Die Beträge aus den Themenbereichen Dokumentation, Reportagen, Hörspiel, Comedy und Wissen lassen sich nach der Life-Sendung im Radio über die App auf dem Mobilgerät anhören. Wer Lieblingssendungen hat, kann diese abonnieren und sich via Push-Nachricht informieren lassen. Ergänzend kann man Episoden und Sendungen suchen sowie eine Playlist erstellen.

​App für Android und iOS

Die ARD Audiothek App gibt es für iOS-Geräte von Apple wie iPhone und iPad im iTunes App Store. Nutzer von Android-Mobilgeräten werden bei Google Play fündig und können die ARD Audiothek direkt mit der Google Play App auf ihrem Smartphone und Tablet installieren.


Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren