Firebug

Firebug Working Group

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.3
53 Stimmen
541
43
30
21
18
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Linux, Windows XP, Windows Server 2003, OS X, keine näheren Angaben, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 10
Download-Größe: 2555 KByte
Downloadrang: 2315
Datensatz zuletzt aktualisiert: 09.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Die Firefox-Erweiterung Firebug erlaubt es, das JavaScript einer Webseite zu debuggen, JavaScript-Fehler über eine Konsole anzuzeigen und JavaScript-Befehle auszuführen, den Seitenquelltext einer Seite, deren CSS sowie DOM-Eigenschaften zu untersuchen und anzupassen, den Netzwerkverkehr zu überwachen und zugehörige Cookies zu verwalten.

Den HTML-Baum stellt Firebug übersichtlich dar und zudem erlaubt es die Manipulation einzelner Attribute. Über einen "Untersuchen"-Modus ermöglicht es die Auswahl eines bestimmten Elements auf der Seite. Hierzu können die zugewiesenen CSS-Styles, berechnete Styles, DOM-Eigenschaften und das Layout des ausgewählten Elements angezeigt werden. Über das CSS-Panel erhält man die Möglichkeit, die Stylesheets der Seite anzupassen. Der Benutzer kann sich eine Übersicht aller DOM-Eigenschaften eines Objekts innerhalb der Seite anzeigen lassen. Über den integrierten Debugger kann man JavaScript-Fehlern auf die Schliche kommen, indem man Haltepunkte setzt und das Skript zeilenweise ausführt. Das Netzwerk-Panel enthält Informationen zur Analyse der Netzwerkkommunikation. Von der Seite erzeugte Cookies können angesehen, bearbeitet und gelöscht werden. Darüber hinaus kann einzelnen Webseiten verboten werden, Cookies überhaupt zu speichern.

Siehe dazu auch:

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren