2,4
34 Stimmen
54
44
37
27
112
Hersteller: Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 624
Datensatz zuletzt aktualisiert: 24.06.2019
Alle Angaben ohne Gewähr

Der Free Video Editor von DVDVideosoft ist ein weiterer Eintrag in der breiten Palette an kleinen Multimedia-Programmen des Herstellers. Das Tool kümmert sich – wie der Name vermuten lässt – um den Schnitt und die rudimentäre Bearbeitung von Videodateien. Wie die meisten seiner Kollegen ist auch dieses Werkzeug kostenlos, da es sich durch Werbung und Adware finanziert – siehe dazu auch den Info-Absatz am Ende dieser Programmbeschreibung.

Video-Editing unter Windows

Wenn man "einfach nur" mal ein kleines Video – das man beispielsweise mit Smartphone, Digi- oder Action-Cam aufgenommen hat – beschneiden möchte, fehlt nicht selten die passende Software. Professionelle Videoschnitt-Programme sind teuer und komplex – für den Otto-Normal-Filmer oft nicht erschwinglich oder praktisch. Hier will der Free Video Editor Abhilfe schaffen, indem er nicht mehr "kann", als simples Zerschnippeln und rudimentäres Bearbeiten von Videos. Indem man Schnittmarken setzt, kann man einfach die Videobereiche definieren, die das Tool dann löschen oder verschieben soll. Da die Video-Editing-Software bearbeitete Videos nicht erneut encodieren muss, lassen sich diese ohne Qualitätsverlust neu speichern. Der Free Video Editor unterstützt die Video-Dateiformate AVI, MPG, MP4, MKV, FLV, 3GP, WEBM und WMV.

Free Video Editor

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren