IBM Notes (ehemals Lotus Notes)

IBM

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
2.8
20 Stimmen
57
41
32
21
19
Hersteller: » Zur Website
Preis: ab 118,12 EUR
Lizenz: Testversion
Betriebssystem: Linux, Windows XP, OS X, keine näheren Angaben, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 594
Datensatz zuletzt aktualisiert: 04.05.2015
Alle Angaben ohne Gewähr

IBM Notes ist ein umfangreiches Groupware- und Social-Business-Programm im Client-Format. Die Software bringt nahezu alles Nötige mit, um Mitarbeiter eines Unternehmen untereinander, mit wichtigen Geschäftsanwendungen oder Informations-Datenbanken zu verbinden. Voraussetzung für alle Funktionen ist ein IBM Domino-Server.

Dank Widgets alle Kontakte und Datenbanken auf dem Desktop

IBM Notes – das vormals noch Lotus Notes hieß – hat eine große Bandbreite an Widgets im Gepäck. Durch diese lässt sich auf die wichtigsten Informationen und Funktionen, die aus der SmartCloud gezogen werden direkt von der Desktop-Oberfläche zugreifen. So lassen sich – ganz nach Bedarf und Vorliebe anpassbar – etwa RSS-Feeds und soziale Medien aus dem Netz oder Anwesenheitsanzeigen anderer Mitarbeiter sowie Instant-Messaging-Benachrichtigungen direkt auf dem Desktop abrufen und verwalten. Ebenfalls mit an Bord sind vielfältige Funktionen für E-Mails, Kalender und Kontaktmanagement.

Wer lieber oder gezwungenermaßen im Browser arbeitet, für den bietet der Hersteller mit IBM iNotes eine Browser-basierte Groupware-Lösung an.

Ausnutzung der eigenen Netzwerke, Wissensmanagement und mehr

In IBM Notes integriert sind Schnittstellen zu Tools wie IBM Connections und IBM Lotus Quickr. So hat man direkten Zugriff auf Profile, Dateien, Aktivitäten, Teambereiche und Bibliotheken mitsamt Inhalten – das soll für unkompliziertes und umfangreiches Wissensmanagement sorgen. Mithilfe von IBM Connections lassen sich etwa auch Blogs und andere Inhalte von Kollegen suchen und finden. Ein Tagging-Feature ermöglicht noch spezifischere Suchanfragen. Da sich Teams mit Hilfe dieser Tools besser organisieren und abstimmen können, soll umfassende Projektplanung und Verwaltung ebenfalls kein Problem sein.

Ortsunabhängiges Arbeiten dank IBM Notes Traveler

Auch unterwegs lässt sich auf die Funktionen von IBM Notes zugreifen. IBM Notes Traveler ist eine kostenlos im Notes-Paket enthaltene Mobil-Anwendung, die für diverse Handheld-Geräte von Apple, Android-Anbietern, Nokia und Microsoft verfügbar ist. Die Push-Lösung ermöglicht auch unterwegs den Zugriff auf E-Mails, Kalender und Kontakte, und benachrichtigt automatisch über entsprechende Änderungen. Für Sicherheit sollen diverse Verschlüsselungs- und Fernzugriff-Funktionen sorgen. Mit Hilfe von Synchronisations-Features kann man darüber hinaus auch offline arbeiten – aktualisiert werden Inhalte, Datenbanken und Server dann bei der nächsten Netzwerkverbindung.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren