Zum Download
4,2
24 Stimmen
519
40
30
20
15
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Open Source
Betriebssystem: Linux
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 781
Datensatz zuletzt aktualisiert: 06.08.2019
Alle Angaben ohne Gewähr

Das Brennen von DVDs, CDs und Blu-ray-Discs lässt sich unter Linux mit K3b erledigen. Dabei erstellt die Brenn-Software neben Daten-Discs auch Audio-CDs und Video-DVDs. K3b gehört zu den Standard-Programmen der K Desktop Umgebung (KDE), lässt sich aber auch unter anderen Desktops wie Gnome und dessen Abspaltungen Cinnamon und Mate einsetzen.

Musik-CDs rippen

K3b kann mit wiederbeschreibbaren CDs und DVDs umgehen und beschriebene löschen, bevor sie erneut gebrannt werden. Zudem kopiert die Freeware Discs direkt von DVD auf DVD beziehungsweise CD auf CD oder brennt alternativ vorhandene ISO-Dateien. Musik-CDs kann die Open-Source-Software rippen, also auslesen, und die einzelnen Songs in Audio-Dateien speichern, wobei K3b die Compact Disc Database (CDDB) nutzt, und Informationen zu den Liedern abrufen kann.

Installation von K3b

K3b ist in vielen Paketquellen der einzelnen Linux-Distributionen enthalten und lässt sich in der Regel über das Software-Center nachinstallieren. Alternativ sind die aktuellen Quellcode-Dateien bei GitHub erhältlich.


Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren