Lexware financial office

Haufe-Lexware

{{commentsTotalLength}}
Zum Download Vollversion kaufen
1.2
9 Stimmen
50
40
31
20
18
Hersteller: » Zur Website
Preis: 29,63 EUR pro Monat/428,28 EUR (basis); 41,53 EUR pro Monat/594,88 EUR (plus); 71,28 EUR pro Monat/1.035,18 EUR (pro); 95,08 EUR pro Monat/1.368,38 EUR (premium)
Lizenz: Kostenpflichtig
Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 1429
Datensatz zuletzt aktualisiert: 09.12.2015
Alle Angaben ohne Gewähr

Lexware financial office ist eine Suite aus den drei Tools buchhalter, faktura+auftrag und lohn+gehalt – als kaufmännische Komplettlösung für Freiberufler, Handwerker und Kleinbetriebe gedacht. Die Software ist geprüft und mit GoB-Testat und GKV-Zertifikat versehen. Das Programm unterstützt den Nutzer beim Erledigen der gesamten Buchhaltung, von der Kontoführung bis zum kompletten Jahresabschluss, beim Abrechnen von Löhnen und Gehältern sowie beim Schreiben von Rechnungen, Gutschriften, Angeboten und Lieferscheinen.

Finanzen, Waren, Buchhaltung, Gehälter – eine Software für alles

Features zu Auftragsbearbeitung und Warenwirtschaft helfen beim Schreiben von Rechnungen und Angeboten, beim Managen von Kunden, Lieferanten und Artikeln sowie bei der Lagerorganisation. Bei der Buchhaltung hift ein integrierter Assistent, der Schritt für Schritt durch die Finanzen führt. In der Pro-Version des Lexware financial office ist auch Unterstützung für die Abschreibung von Anlagegütern mit an Bord. Lohn- und Gehaltsabrechnung lässt sich mit dem Tool rechtssicher durchführen – vorausgesetzt, man benutzt die Software unter gültiger Aktualitätsgarantie. Das financial office führt durch die Abrechnung, überprüft alle Angaben, und exportiert sämtliche Unterlagen auf Wunsch für etwa Finanzamt oder Krankenkasse. Sämtliche Daten und Zahlen können darüber hinaus auch in umfangreichen Berichten und Auswertungen ausgegeben werden. Zwar sind all diese Funktionen in die drei separaten Module aufgeteilt – diese sind jedoch untereinander verknüpft, und Daten lassen sich per Knopfdruck zwischen allen Modulen synchronisieren. Ebenfalls enthalten sind Cloud-Services sowie ELSTER- und DATEV-Schnittstellen, die direkten Austausch von Daten und Informationen mit Finanzamt, Versicherungen und Steuerberatern ermöglichen – auch diese Funktionen lassen sich nur im Rahmen der Aktualitäts-Garantie nutzen.

Erweiterte Software-Versionen – erweiterte Features

Lexware financial office gibt's auch als erweiterte Plus-, Pro- und Premium-Version, die jeweils die entsprechenden Ausgaben der gebündelten Programme enthalten. Je nach Version lässt sich das Lexware financial office auch auf mehr als einem Rechner installieren – die Funktionen lassen sich dann auch von mehreren Mitarbeitern im Netzwerk nutzen. Allen Versionen ist gemein, dass beim Einmalzahlungs-Preismodell eine einjährige Aktualitäts-Garantie inbegriffen ist. Möchte man auch darüber hinaus regelmäßige Updates etc., muss die Aktualitäts-Garantie kostenpflichtig verlängert werden.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren