Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos (Free); 53,55 EUR (Home); 108,47 EUR (Professional); 272,51 EUR (Business)
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 6893 KByte bis 8435 KByte
Downloadrang: 1657
Datensatz zuletzt aktualisiert: 06.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Das Windows-Werkzeug NTLite hilft mit OS-ISOs und Live-Betriebssystemen und Windows 7 und höher – es ist der Nachfolger von nLite, der noch immer für ältere Windows-Versionen einsatzfähig ist. Mithilfe des Tools kann man etwa bootfähige Windows-ISOs aus CDs, ESDs, SWMs oder WIMs erstellen. Diese Images lassen sich vor der Erstellung umfangreich modifizieren – so kann man etwa zusätzliche Anwendungen, Routinen, Treiber, Service Packs und vieles mehr direkt einbinden. Auf die Hardware des zukünftigen Host-Rechners lassen sich die Images ebenfalls detailliert "zuschneiden". Darüber hinaus lassen sich sogenannte "unattended setups" einbinden. Hier lassen sich viele normalerweise während der Installation des Windows-Systems anfallende Einstellungen bereits im Vorfeld vornehmen. So kann man die Installation des Betriebssystems dann vornehmen, ohne die ganze Zeit ein Auge darauf haben zu müssen. NTLite kann jedoch nicht nur mit "Offline-Betriebssystemen", sondern auch mit aktiv laufenden Live-Systemen umgehen. Hier kann man etwa tief in die Systemeinstellungen eingreifen, oder beispielsweise einzelne Komponenten gezielt deaktivieren und entfernen, um RAM- und Festplatten-Speicherplatz zu sparen. NTLite steht in verschiedenen Editionen zum Download. Die Free-Version bietet nur rudimentären Funktionsumfang, und ist wie die Home-Edition nur für den privaten Gebrauch konzipiert. Die Professional- und Business-Lizenzen bieten erweiterten Funktionsumfang, und lassen sich auch gewerblich nutzen.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren