5
3 Stimmen
53
40
30
20
10
Hersteller: Zur Website
Preis: ab 1,00 EUR pro Monat
Lizenz: Kostenpflichtig
Betriebssystem: Linux, OS X, keine näheren Angaben, Windows Vista, iOS, keine näheren Angaben, Windows 7, Android, keine näheren Angaben, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 2236
Datensatz zuletzt aktualisiert: 04.11.2021
Alle Angaben ohne Gewähr

Der deutsche E-Mailanbieter Posteo bietet sicheren E-Mail-Versand mit Adressbuch und Kalender und wirbt mit Verschlüsselungssystem, Datenschutz, Werbefreiheit und Nachhaltigkeit.

Sicherer Mail-Versand mit PC und Smartphone

Das persönliche Posteo-Postfach ist beim Standardtarif 2 GByte groß, bietet einen umfangreichen Spam- und Virenschutz und lässt sich kostenpflichtig erweitern. Dateianhänge sind bis 50 MByte möglich und der E-Mail-Abruf erfolgt via POP3 oder IMAP. Nutzer können sämtliche Mails auf allen Geräten wie Smartphone, Tablet und PC synchron verwalten. Posteo bietet zudem verschiedene Filtermöglichkeiten und unterstützt unter anderem Signaturen, Multi-Datei-Upload, Absende-Identitäten, HTML-Mails, Drag & Drop und eine Suchfunktion. Mit dem Anhangs-Browser können Anhänge unabhängig von den E-Mails angesehen, gefiltert, heruntergeladen oder gelöscht werden und für Bilder gibt es einen Fotostream.

Ratgeber: Sichere E-Mail-Postfächer im Vergleich

Posteo

Anonyme Anmeldung und Bezahlung

Die Anmeldung bei Posteo erfolgt ohne die Angabe persönlicher Daten wie Name oder Adresse. Der Anbieter verzichtet laut Herstellerseite generell auf das Speichern personenbezogener Daten, speichert keine IP-Adressen und erhebt keine Bestandsdaten. Alle Bezahlvorgänge werden mit Hilfe eines von Posteo entwickelten Bezahlsystems anonymisiert. Das Guthaben des Posteo-Postfachs kann per Überweisung, Paypal, Kreditkarte oder auch per Barbrief aufgeladen werden, wobei die Zahlungsdaten grundsätzlich nicht mit den E-Mail-Postfächern verknüpft werden.

Deutsche Serverstandorte und Nachhaltigkeit

Die Posteo-Server befinden sich in Rechenzentren in Frankfurt am Main, Bielefeld und Berlin und aus Sicherheitsgründen kommt ausschließlich Open Source Software zum Einsatz. Die Festplatten sind mit LUKS voll verschlüsselt und auch alle Verbindungen zwischen den Anbieter-Servern sind verschlüsselt.

Der deutsche E-Mailanbieter legt nach eigenen Angaben großen Wert auf Nachhaltigkeit, Sicherheit, Datenschutz und einfache Bedienbarkeit. Auf der Firmenwebseite wird neben der Nutzung von Ökostrom die "grüne" Philosophie unter anderem damit beschrieben, dass Posteo aus Klimaschutzgründen bereits seit der Gründung 2009 vollständig auf geschäftliche Flugreisen verzichtet und seinen Mitarbeitern kostenlose ÖPNV-Tickets, Fahrradreparaturen und eine kostenfrei bio-vegetarische Kantine bietet.

Siehe auch:

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren