Qucs

Stefan Jahn, Michael Markgraf und Jens Flucke

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
3.6
7 Stimmen
52
42
32
20
11
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows 95, Windows NT, OS X, keine näheren Angaben, Linux, Windows 98, Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008
Download-Größe: 124150 KByte bis 125598 KByte
Downloadrang: 1082
Datensatz zuletzt aktualisiert: 16.01.2015
Alle Angaben ohne Gewähr

Das quelloffene Qucs ermöglicht die Simulation von Schaltungen unter verschiedensten Bedingungen. Neben Gleich- und Wechselspannung sind unter anderem S-Parameter, Digitalsignale und Transienten modellierbar. Zum Anlegen eines Projekts wählt man im linken Bereich des Qucs-Hauptfensters Komponenten aus und legt die Simulationsart fest. Es folgt die Verdrahtung der Komponenten auf der benachbarten Arbeitsfläche und die Definition von Knotenpunkten für die zu berechnenden Werte. Nach Abschluss der Simulation öffnet sich ein Datenfenster, welches die Ergebnisse in Diagrammen oder Tabellenform anzeigt. Die gewünschten Diagramme sind wie vorher die Komponenten im Projektbereich auszuwählen und zu konfigurieren. Die Hilfe und zahlreiche Beispiele auf der Projekt-Webseite erleichtern den Einstieg in das Programm, das auch ungewöhnliche Simulationsarten unterstützt. (Mathias Poets)

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren