Zum Download
5
1 Stimmen
51
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: ab 8,99 EUR
Lizenz: Testversion, Kostenpflichtig
Betriebssystem: OS X El Capitan 10.11, macOS Sierra 10.12, macOS High Sierra 10.13, iOS, keine näheren Angaben, OS X, keine näheren Angaben
Download-Größe: 41110 KByte bis 42940 KByte
Downloadrang: 17775
Datensatz zuletzt aktualisiert: 16.11.2018
Alle Angaben ohne Gewähr

SimpleumSafe ist eine Verschlüsselungs-App, die einfache Bedienung und sichere Synchronisation bieten will. Die Daten sind zur Sicherheit durchgehend verschlüsselt, sodass sie selbst dann geschützt sein sollen, wenn die Synchronisationsdaten aus der Cloud gestohlen werden und das Passwort öffentlich wurde.

Permanente Verschlüsselung

SimpleumSafe lässt die Daten beim Ansehen und Bearbeiten verschlüsselt. Die Software stellt die Dateien nach dem Login mit Passwort nicht im Dateisystem bereit, sondern bildet ein eigenes Dateisystem nach und bietet einen eigenen Finder. Somit bleiben die Dateien die gesamte Zeit verschlüsselt.

Funktionen

SimpleumSafe erlaubt die Synchronisation zwischen Mac, iPad und iPhone über die iCloud oder eine drahtlose Verbindung ohne Internet. Zudem lassen sich die Daten über einen gemeinsamen Ordner synchronisieren – allerdings nur von Mac zu Mac.

Um Dateien zu verschlüsseln, braucht man sie nur vom Finder in den Safe zu ziehen. Hierfür wird laut Hersteller eine Verschlüsselung mit AES-256 verwendet. Als Safe kann eine Festplatte, ein USB-Stick oder die Cloud verwendet werden, wo die Dateien verschlüsselt liegen.

SimpleumSafe setzt mindestens macOS 10.11 El Capitan voraus. Die Nutzung der "Drahtlos"-Synchronisation verlangt macOS 10.13.1.


Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren