Sonatype Nexus Professional

Sonatype

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: ab 350 US-$ (Jahreslizenz)
Lizenz: Testversion
Betriebssystem: Linux, Windows 2000, OS X, keine näheren Angaben, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 8834
Datensatz zuletzt aktualisiert: 30.05.2013
Alle Angaben ohne Gewähr

Sonatype, die Firma hinter Maven-Chefentwickler Zason van Zyl, hat ein Entwicklerpaket für mit dem Build-System erstellte Java-Anwendungen veröffentlicht. In Sonatype Professional finden sich neben Apache Maven der Repository-Manager des Unternehmens Nexus, Hudson für das kontinuierliche Integrieren und die Eclipse-Plug-ins von m2eclipse. Letzteres wird derzeit als Projekt in die Eclipse Foundation eingebracht. Die Software-Suite ist mit Maven Central integriert, einem Repository zum Austauschen von Java-Artefakten.Aus der Eclipse-Entwicklungsumgebung heraus sollen Entwickler die Maven-Builds kontrollieren, die Nexus-Repositories durchsuchen, Hudson-Jobs bereitstellen, Build- und Continuous-Integration-Fehlermeldungen erhalten sowie rasch zum fehlerhaften Code "springen" können. Ziel des neuen Produkts ist es, Entwicklern beim Bauen von Software so zu helfen, dass sie weniger Fehler machen und es einfacher wird, Softwareartefakte wiederzuverwenden.(ane)

Demoversion lässt sich nach Registrierung anfordern.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren