Zum Download
3,5
18 Stimmen
59
42
30
23
14
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 1556 KByte
Downloadrang: 226
Datensatz zuletzt aktualisiert: 26.06.2017
Alle Angaben ohne Gewähr

Das schlanke Optimierungs-Tool DownSizer hilft bei der Fotobearbeitung, indem es Bilder und Fotos auf vom Nutzer vordefinierbare Maße verkleinert. Die Converter-Freeware von Hersteller Breakout kann unter anderem mit den Formaten JPEG, BMP, GIF, ICO, PCX, PNG, WBMP und TIFF bei der Eingabe umgehen.

Bildgröße ändern – Fotos konvertieren

Zielformat der Verkleinerung und Konvertierung ist stets JPEG. Mit dem DownSizer lassen sich beliebig viele Dateien per Stapelverarbeitung verkleinern – hierfür kann man in der Resizer-Software auch ganze Ordner oder Verzeichnisbäume definieren, die dann komplett nach und nach abgearbeitet werden. Die maximalen Maße lassen sich entweder über wählbare Pixel-Größen, oder über ein Freitextfeld definieren. DownSizer lässt sich auch als Komprimierungs-Programm einsetzen – neben der Maße der Bilddateien lässt sich auch die Dateigröße ändern.

EXIF-Daten beim Downsize-Vorgang behalten – Kommentare in Bilder einfügen

Sind im originalen Bild EXIF-Informationen vorhanden, bleiben diese bei der Veränderung der Bildgröße, und der Konvertierung ins JPEG-Format erhalten. Neu einfügen kann man bei der Umwandlung eine Kommentarzeile. Mit dieser lassen sich etwa Copyright-Infos in alle verarbeiteten Bilder einfügen. Bei jeglichem Verkleinern, Konvertieren, oder Einfügen von Kommentaren lässt der DownSizer die Original-Datei unberührt – die Bearbeitung wird an einer separat gespeicherten Kopie vorgenommen.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren