Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: 40 US-$ (Plus); 60 US-$ (Plus MPEG2-Edition)
Lizenz: Testversion, Kostenlos
Betriebssystem: OS X Mountain Lion 10.8, OS X Mavericks 10.9, OS X Yosemite 10.10, OS X El Capitan 10.11, macOS Sierra 10.12, macOS High Sierra 10.13, macOS Mojave 10.14, Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 848 KByte bis 6232 KByte
Downloadrang: 3808
Datensatz zuletzt aktualisiert: 17.05.2019
Alle Angaben ohne Gewähr

Prism ist ein klassischer Videokonverter zum Umwandeln von Videodateien eines bestimmten Formates in ein anderes. Dabei unterstützt das kleine Werkzeug nahezu alle gängigen Formate, darunter MOV, AVI, MPG, VOB, WMV und MP4 sowie alle Formate mit DirectShow-basiertem Codec. Selbst komplette DVDs lassen sich ohne Umweg und vorherige Extrahierung in ein bestimmtes Videoformat konvertieren, vorausgesetzt, es handelt sich nicht um kopiergeschützte Inhalte. Auch HD-Formate lassen sich mit dem Tool umwandeln. Eine komplette Liste mit allen unterstützten Eingabe- und Ausgabeformaten finden Sie auf der Seite des Herstellers. Darüber hinaus bietet Prism weitere nützliche Funktionen, etwa das Hinzufügen von Videoeffekten wie Wasserzeichen oder Beschriftungen, das Optimieren von Farbe, Helligkeit und Kontrast oder das Drehen der Videos in die richtige Ausrichtung.

Prism ist auch als kostenlose Version erhältlich, die jedoch deutlich weniger Videoformate unterstützt und nur für den privaten Gebrauch genutzt werden darf.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren