Silverjuke

Bjoern Petersen Software Design

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.1
13 Stimmen
510
40
30
20
13
Hersteller: » Zur Website
Preis: 29 EUR
Lizenz: Testversion
Betriebssystem: Windows 95, Windows NT, Linux, Windows 98, Windows 2000, Windows ME, OS X, keine näheren Angaben, Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows 8
Download-Größe: 4905 KByte
Downloadrang: 9694
Datensatz zuletzt aktualisiert: 12.06.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Steht bei der nächsten Party statt DJ ein Notebook an der Anlage, sollte auch Silverjuke nicht fehlen. Die optisch etwas altbackene Bedienoberfläche lässt sich durch andere Skins aufpeppen. Seine Stärken zeigt Silverjuke im harten Party-Einsatz: Der Passwortschutz des Kiosk-Modus verhindert, dass technisch unbedarfte oder angeheiterte Gäste die Sammlung versehentlich durcheinanderbringen. Per Tastatur und Maus lassen sich Musikwünsche schnell an die Abspielliste anhängen. Dabei kann man Silverjuke anweisen, eine allzu große Häufung bestimmter Titel oder Künstler zu verhindern. Stücke werden per Crossfading ineinander geblendet, sodass ein gleichmäßiger Soundteppich entsteht. Über eine virtuelle Tastatur lässt sich Silverjuke auch über ein berührungsempfindliches Display steuern. (Ronald Eikenberg/sha)

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren