3,1
20 Stimmen
55
44
35
21
15
Hersteller: Zur Website
Preis: ab 49,99 EUR
Lizenz: Kostenpflichtig, Testversion
Betriebssystem: Android, keine näheren Angaben, iOS, keine näheren Angaben, OS X, keine näheren Angaben, Windows, keine näheren Angaben, Windows 7, Windows 8, Windows 10, OS X El Capitan 10.11, macOS Sierra 10.12, macOS High Sierra 10.13, macOS Mojave 10.14, macOS Catalina 10.15
Download-Größe: 795728 KByte
Downloadrang: 550
Datensatz zuletzt aktualisiert: 21.09.2021
Alle Angaben ohne Gewähr

Datensicherung ist Pflicht, will man nicht Gefahr laufen, dass wichtige Dateien durch Computerfehler oder gar Viren und Cryptotrojaner verloren gehen. Eine Backup-Software mit Versionskontrolle, die sich um die Datensicherung kümmert ist Acronis True Image.

Backup für System und Daten

Acronis True Image kombiniert eine Backup-Software und Antivirus-Software, um Dokumente, Fotos und andere Dateien zu schützen. Neben einem individuellen Datei-Backup ist ein komplettes System-Image-Backup möglich sowie eine Sicherung im laufenden Betrieb unter macOS und Windows.

Permanente, automatische Datensicherung

Die Dateien sichert Acronis True Image automatisch und kontinuierlich auch in die Cloud, aus
 der sich die Daten wiederherstellen lassen, wenn es erforderlich ist. Zudem lasen sich große und selten genutzte Dateien auf externe Datenträger wie USB-Festplatten verschieben, um Platz auf der internen Computer-Festplatte oder SSD zu bekommen.

➤ Ratgeber: Die beste Backup-Software: Tools für Einsteiger und Profis

Acronis True Image

Sicherheit durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Da Daten-Backups wichtige Informationen enthalten, die nicht jeder wissen darf, bietet Acronis True Image eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung an. Dabei sorgt eine AES-256-Bit-Verschlüsselung bei Übertragungen und Speicherung der Backups für Sicherheit auch in der Cloud.

Antivirusschutz in Echtzeit

Die genutzten Dateien werden von Acronis True Image zur Sicherheit in Echtzeit überprüft, um Bedrohungen zu erkennen und um das Gerät sowie die Backup-Dateien zu schützen. Ein Schutz vor Ransomware und Cryptotrajaner d ist inbegriffen, wobei sich betroffenen Dateien aus dem Backup automatisch wiederherstellen lassen.

Beiträge zum Thema "Backup":

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren