Zum Download
4,3
3 Stimmen
52
40
31
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Android, keine näheren Angaben, Windows XP, Windows Vista, Windows 8, Windows 10, Windows 7, iOS, keine näheren Angaben
Download-Größe: 251455 KByte
Downloadrang: 1218
Datensatz zuletzt aktualisiert: 16.12.2018
Alle Angaben ohne Gewähr

Das Abspielen von Videos ist auf modernen Computern und Mobilgeräten kein Problem, wenn die richtige Software installiert ist. Eine Freeware für die Wiedergabe ist der GOM Player, der nicht nur normale Videos abspielt, sondern auch 360°-VR-Videos.

Funktionen

Das einfache Abspielen von Video-Dateien ist mit vielen Playern möglich. Der GOM Player bringt auch eine Wiederholfunktion mit und kann Bildschirmfotos erstellen. Zudem lässt sich die Abspielgeschwindigkeit kontrollieren und man kann Video-Effekte nutzen. Wer mit der vorgegebenen Oberfläche nicht zufrieden ist, darf diese genauso wie die Filter-Kontrollen anpassen.

Bei 360°-Videos kommen für das Abspielen noch weitere Dimensionen in Betracht. Hier ermöglicht der GOM Player das Video auch von links, rechts, oben und unten sowie rundherum zu betrachten, was sich mit der Tastatur oder Maus steuern lässt.

​Formate

Der GOM Player unterstützt die gängigen Video-Formate und -Container, zu denen unter anderem AVI, MP4, FLV, WMV, und MKV zählen. Zudem kann der Media Player mit den Audio-Formate MP3, AAC, WAV und OGG genauso umgehen wie mit den Untertitel-Formaten SMI, SRT, SUB, VOBSUB, VTT, DVB und TXT.

Auch wenn der GOM Player viele Videoformate unterstützt, kann es dennoch vorkommen, dass seltene Codecs nicht enthalten sind. Ist dies der Fall, sucht der Media Player nach den fehlenden Codecs und führt zu der passenden Downloadseite.

Videos mobil ansehen

Wer lieber unterwegs oder auf dem Sofa Videos auf dem Smartphone oder Tablet sieht, kann Apps für iPhone, iPad und Android-Mobilgeräte installieren. Diese gibt es kostenlos in den Stores von Apple und Google zum Download.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren