Parallels Desktop for Mac

Parallels

{{commentsTotalLength}}
Zum Download Vollversion kaufen
4
7 Stimmen
53
43
30
20
11
Hersteller: » Zur Website
Preis: ab 79,99 EUR; 39,99 EUR (für Studenten)
Lizenz: Kostenpflichtig, Testversion
Betriebssystem: OS X, keine näheren Angaben
Download-Größe: 296260 KByte
Downloadrang: 1349
Datensatz zuletzt aktualisiert: 17.03.2017
Alle Angaben ohne Gewähr

Parallels Desktop erlaubt das Ausführen von Windows-, Linux-und OS-X-Anwendungen auf Intel-Mac-Rechnern, ganz ohne Neustart und mit Unterstützung von Multi-Touch-Gesten. Zudem ermöglicht es auch den einfachen Umstieg von Windows zu Mac, indem es dabei hilft, Dateien, Programme, Lesezeichen und andere wichtige Daten von einem zum anderen Betriebssystem zu kopieren. Durch die Unterstützung für bis zu 16 vCPUs und 64 GByte RAM ist auch das Arbeiten mit leistungsintensiven Programmen problemlos möglich.

Die neue Version 11 ist mit Windows 10 kompatibel und kann die Bootzeit unter Windows 8.1 und Windows 10 um bis zu 50 Prozent verkürzen. Auch der Akku soll nun eine bis zu 15 Prozent längere Laufzeit erreichen. Seit Version 10 packt der Hersteller eine automatische Konfiguration der Einstellungen virtueller Maschinen für eine optimierte Leistung dazu und bietet neben Mac-nativen Sonderzeichen auch zahlreiche Mac-native Funktionen beim Speichern und Teilen von Dateien aus Windows-Programmen heraus. Parallels Desktop unterstützt seit Version 10 auch Mäuse mit mehr als drei Tasten. (Florian Papenfuß)

Weitere Informationen zur Virtualisierung:

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren