2,7
10 Stimmen
52
42
31
21
14
Hersteller: Zur Website
Preis: ab 79,95 EUR
Lizenz: Kostenlos, Kostenpflichtig, Testversion
Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 13890 KByte
Downloadrang: 1244
Datensatz zuletzt aktualisiert: 15.07.2021
Alle Angaben ohne Gewähr

PDF-Dateien sind sehr beliebt, Dokumente auszutauschen, das jeder sie mit einem kostenlosen Viewer auf dem Computer oder Mobilgerät öffnen kann. Das Bearbeiten hingegen ist nicht so einfach und verlangt spezielle Software wie Soda PDF.​

Soda PDF kann PDF-Dokumente bearbeiten

Soda PDF erstellt, bearbeitet, kombiniert und schützt PDFs und kann sie in die Datei-Formate von Word, Excel, HTML, PowerPoint sowie PDF/A umwandeln. PDF-Dokumente lassen sich mit Sodo PDF um Texte ergänzen, die sich auch verschieben und in Schriftart und Größe verändern lassen. Zudem kann man Messwerkzeuge einsetzen und große PDF-Dokumente in mehrere aufteilen. Um dynamische PDFs zu erhalten kann man mit Soda PDF Links in das Dokument einfügen und wenn nötig Seitenzahlen ergänzen.

Ratgeber: PDF-Editoren im Vergleich

Soda PDF

PDFs im 3D-Viewer umblättern

Natürlich kann man mit Soda PDF die PDF-Dateien nicht nur bearbeiten, sondern auch lesen und umblättern. Hierfür ist ein 3D-Viewer vorhanden, der eine besondere Umbätter-Technologie für PDFs enthält. Zudem lassen sich E-Pub und Comic-Book-Dateien ansehen. Dieses ist wie das Bearbeiten geräteübergreifend möglich, wobei man neben der Client-Software auf dem Desktop-Computer auch den Browser inklusive Cloud-Anbindung nutzen kann. Letzteres erlaubt das Bearbeiten von PDFs auch vom Tablet aus.

Soda PDF

Soda PDF mit Geld-zurück-Garantie

Wer Soda PDF einsetzen möchte, kann dies in verschiedenen Versionen tun. Los gehts bei der Home-Version mit dem geringstem Funktionsumfang, die aber für den Privatanwender die nötigen Funktionen enthält. Für Unternehmen bietet sich die Premium-Version an, die Formulare erstellen und PDF-Dateien signieren kann.

Soda PDF

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren