WinCompose

Sam Hocevar

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
0
0 Stimmen
50
40
30
20
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Open Source
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 1113 KByte bis 1289 KByte
Downloadrang: 2872
Datensatz zuletzt aktualisiert: 15.03.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

WinCompose erzeugt durch Tastenkombination Sonderzeichen im Editor oder der Textverarbeitung, die nicht auf der Hardwaretastatur enthalten sind. Somit lassen sich Dokumente leichter schreiben, da fehlende Zeichen nicht mit der Maus aus einer Sonderzeichentabelle ausgewählt werden müssen.

Die Tastaturkombination startet mit der Compose-Taste (Compose-Key), für die [AltGr] voreingestellt ist. Da diese Taste oft vorbelegt ist, sollte eine andere, wie die rechte Strg-Taste, genommen werden, die in der Regel auch auf Tastaturlayouts von Notebooks zu finden ist. Um ein Sonderzeichen zu erzeugen, drückt man der Reihe nach die einzelnen Tasten und erhält so zum Beispiel mit [Compose-Key], [o], [a] das Zeichen "å". Die verschiedenen Tastenkombinationen findet man über "Sequenzen anzeigen...".

Die Freeware WinCompose ist als Setup-Datei zum Installieren oder als Portable Software für Windows virengeprüft bei uns erhältlich.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren