H2cdimage

c't Magazin für Computertechnik

{{commentsTotalLength}}
Zum Download
4.2
19 Stimmen
513
42
31
20
13
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows Server 2003
Download-Größe: 109 KByte
Downloadrang: 630
Datensatz zuletzt aktualisiert: 24.02.2016
Alle Angaben ohne Gewähr

Dateien auf verkratzten CDs und DVDs, die Windows nicht mehr lesen will, lassen sich eventuell mit H2cdimage bergen. Das Kommandozeilenwerkzeug erzeugt Image-Dateien von optischen Medien. Es versucht zunächst, alle lesbaren Bereiche zu retten, bevor es sich an defekten Sektoren festbeißt. Das Auslesen lässt sich jederzeit unterbrechen und auf einem anderen PC fortsetzen, dessen Laufwerk eventuell mehr Erfolg hat, die fehlenden Bereiche zu entziffern. (kav)

Siehe dazu auch:

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren