3,5
14 Stimmen
55
44
31
21
13
Hersteller: Zur Website
Preis: ab 69,00 EUR
Lizenz: Kostenpflichtig, Testversion
Betriebssystem: Windows, keine näheren Angaben, OS X, keine näheren Angaben, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 1398
Datensatz zuletzt aktualisiert: 13.12.2021
Alle Angaben ohne Gewähr

Microsoft OneNote ist ein digitales Notizbuch zum zentralen Erfassen, Sammeln und Archivieren jeglicher Art von Informationen.

OneNote speichert Bilder, Texte, Audios und Videos

Es verwaltet Texte, Bilder, digitale Handschriften sowie Audio- und Videoaufnahmen zusammen in einem einzigen digitalen Notizbuch. Erstellte Notizbücher, Medien und andere Dokumente lassen sich außerdem komplett oder mit Einschränkungen mit anderen Benutzern, Freunden oder Kollegen teilen. Diese können dann in den Dokumenten mitlesen oder, sofern entsprechend freigegeben, sogar aktiv daran mitarbeiten. Weitere Funktionen umfassen beispielsweise das Speichern kompletter Webseiten in Microsoft OneNote, die sich später offline oder online wieder aufrufen lassen, sowie das Speichern von E-Mails direkt in den eigenen Notizbüchern.

Ratgeber: OCR-Tools im Vergleich

Microsoft OneNote

OneNote als App oder via Browser nutzen

Für unterwegs sind Microsoft OneNote Apps für iPhone, iPad, Android und Windows Phone erhältlich – mit diesen lässt sich dank Synchronisation von überall an den gleichen Dokumenten arbeiten. Wer möchte, kann OneNote außerdem auch als Webdienst im Browser verwenden – hierfür ist ein gültiges Microsoft-Konto erforderlich. Nutzer von Office 2013 sowie Abonnenten von Office 365, die OneNote ohnehin in ihren Paketen mit enthalten haben, bekommen einige zusätzliche Funktionen geliefert. Dazu gehören beispielsweise eine Versionsverwaltung, SharePoint-Unterstützung sowie eine Integration in den Mail-Client Outlook.

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren