Zum Download
4,4
8 Stimmen
55
42
30
21
10
Hersteller: » Zur Website
Preis: kostenlos
Lizenz: Kostenlos
Betriebssystem: Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Download-Größe: 7998 KByte
Downloadrang: 108
Datensatz zuletzt aktualisiert: 12.12.2017
Alle Angaben ohne Gewähr

Eine schnelle Grafikkarte ist wichtig für Gamer, die Spiele mit anspruchsvoller 3D-Grafik bevorzugen. Ob die eigene Grafikarte die Ansprüche erfüllt, lässt sich mit Benchmarks wie FurMark feststellen.

Benchmark fordert Grafikkarten

FurMark ist ein Benchmark, der OpenGL-Grafikkarten testet und unter Stress setzt. Die Freeware fordert die Hardware und insbesondere den Grafikprozessor. Dieser wird durch die genutzten Rendering-Algorithmen wie zur Kantenglättung immer wärmer, was sich auf die Performance auswirkt. FurMark führt deswegen ein Monitoring des Grafikprozessors durch und erfasst dessen Temperatur, Taktfrequenz und Zuverlässigkeit.

GPUs werden heiß

Benchmarks wie FurMark wurden dafür programmiert, die GPU (Graphics processing unit) extrem zu fordern. Entsprechend können so hohe GPU-Temperaturen entstehen, dass Schaden an der Hardware entsteht, wenn keine ausreichende Kühlung vorhanden ist. Dies sollten Nutzer besonders bei übertakteten Grafikprozessoren berücksichtigen, damit sich diese nicht in Rauch auflösen.

Protokoll wird gespeichert

Die Ergebnisse erscheinen auf dem Monitor und werden in eine Datei geschrieben. Dabei berücksichtigt FurMark mehrere Grafikkarten im Computer, da neben der zusätzlich eingebauten Grafikkarte für anspruchsvolle Spiele oft schon eine schwächere Onboard-Grafikkarte vorhanden ist. Die Anzeige ist im Vollbildmodus oder nur in einem Fenster möglich.

Systemvoraussetzungen

FurMark ist unter Windows auf OpenGL 2.0 kompatiblen Grafik Karten ausführbar. Dabei unterstützt die Freeware NVIDIA GeForce 6, GeForce GTX 1080 Ti, TITAN Xp, Intel HD Graphics 2000/3000, AMD/ATI Radeon 9600 und AMD Radeon RX 580 sowie RX 570.


( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren