Vollversion kaufen
2,7
3 Stimmen
51
40
30
21
11
Hersteller: » Zur Website
Preis: 99 EUR
Lizenz: Kostenpflichtig
Betriebssystem: OS X, keine näheren Angaben
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 25577
Datensatz zuletzt aktualisiert: 05.01.2017
Alle Angaben ohne Gewähr

PDF ist ein beliebtes Austauschformat für Dokumente, die sich unter Windows, Linux und Mac OS X in einem PDF-Reader öffnen lassen. Aber im PDF-Viewer, in LibreOffice oder OpenOffice ist eine Bearbeitung nicht so leicht möglich. Zu diesem Zweck benötigt man ergänzende Software wie den

PDF Converter für Mac

.

Bearbeitung von PDFs

Texte lassen sich mit dem PDF Converter für Mac direkt im PDF-Dokument bearbeiten. Zudem kann man Bilder in PDF-Dateien einfügen, kopieren, verschieben und skalieren. Der Dokumenten-Konverter macht PDF-Dateien durch Umwandeln in anderen Office-Programmen nutzbar. Unterstützt werden RTF, Corel WordPerfect, Microsoft Word, Excel und PowerPoint, wobei die Formatierung erhalten bleiben sollte, sodass eine umfangreiche Neuerstellung ausbleiben kann.

PDFs kommentieren und in der Cloud ablegen

Wie in einigen PDF-Viewern lassen sich mit dem PDF Converter für Mac Dokumente um Anmerkungen via Kommentar, Textfeld, Notiz und Grafik ergänzen. Zudem kann man die PDF-Dokumente in der Cloud ablegen und direkt in Evernote speichern, sodass gegebenenfalls andere darauf zugreifen können.

Textstellen finden und schützen

Beim Erzeugen von PDFs wird der Text so mittels OCR erfasst, dass er durchsuchbar und bearbeitbar ist. Das Schwärzen von Textstellen und Bearbeiten von Bildern ist möglich, um Vertraulichkeit zu gewährleisten. Diese wird zudem durch einen Passwortschutz erhöht, damit PDF-Dokumente zum Beispiel bei E-Mail-Fehlleitungen nicht von unberechtigten Personen gelesen werden.

PDF Converter für Windows

Wer neben dem Mac auch einen Windows-PC nutzt, braucht auf den PDF Converter nicht verzichten. Denn für das Betriebssystem von Microsoft gibt es den PDF Converter Professional zum Konvertieren, der ebenfalls kostenpflichtig ist.

( )

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren