4,1
7 Stimmen
55
40
31
20
11
Preis: kostenlos
Lizenz:
Betriebssystem:
Download-Größe: keine Angabe
Downloadrang: 29096
Datensatz zuletzt aktualisiert: 15.03.2022
Alle Angaben ohne Gewähr

Warnung vom 15.03.2022

BSI warnt vor Kaspersky-Software: Download deaktiviert

Im Zuge des Ukraine-Konflikts warnt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) vor Virenschutzsoftware von Kaspersky und empfiehlt, Alternativen zu nutzen. Wir haben den Download deshalb deaktiviert.

Alternativen zu Kaspersky

Wir informieren in einem eigenen Beitrag über Alternativen zu Kaspersky. Weitere Anregungen für sicherheitsrelevante Software finden Sie z.B. in unserem Virenschutz-Vergleich, unserem VPN-Anbieter-Vergleich, unseren Tipps zur Backup-Software sowie unserem Cloudspeicher-Anbieter-Vergleich.

Kaspersky-Software entfernen

Kaspersky-Software lässt sich mit dem Tool Kavremover (Download) rückstandsfrei entfernen.

Weitere Informationen

Das BSI begründet die Empfehlung damit, dass die Virenschutzsoftware auch gegen den Willen des Herstellers Kaspersky "als Werkzeug für Angriffe gegen seine eigenen Kunden missbraucht" werden könne. Gegenüber heise online erklärt Kaspersky, "niemals irgendeiner Regierung bei Cyberspionage geholfen" zu haben und man werde dies auch zukünftig "nie tun". Wir halten uns mit der Deaktivierung unseres Downloads an die Empfehlungen des BSI.


Kaspersky Free Antivirus ist die kostenlose Version von Kaspersky Anti-Virus, einer Virenschutzlösung des russischen Softwareunternehmens Kaspersky.

Virenschutz: Antivirus-Programme im Vergleich

Grundlegender Schutz vor Viren und Phishing

Das Programm schützt den Rechner vor Viren, Malware und Bedrohungen im Internet wie gefährliche Webseiten und Phishing-Angriffen. Die neue Free-Version ist allerdings im Funktionsumfang etwas abgespeckt und so bleiben beispielsweise VPN, Kindersicherung und Schutz vor Passwortdiebstahl für den einen oder anderen Nutzer weiterhin ein Grund zur Wahl der kostenpflichtigen Version.

Installation nur mit Internetverbindung

Die Installation von Kaspersky Free Antivirus erfordert eine aktive Internetverbindung, um zusätzliche Installations-Dateien aus dem Netz laden zu können. Dies ist bei den Alternativen wie Avira Free Security und Avira Free Antivirus ähnlich, damit der Virenschutz gleich in der aktuellen Version auf den Rechner kommt und die aktuellen Virensignaturen kennt.


Kaspersky Free Antivirus

Kommentare

{{commentsTotalLength}} KommentarKommentare

Weitere Kommentare laden...

Das könnte dich auch interessieren